Mareike Heil


Um Ihnen einen sinnvollen Einblick zu meiner Person zu geben, habe ich hier für Sie eine Liste erstellt:

 

Wer bin ich?
Lange Rede, kurzer Sinn: Ich bin Mareike Heil, Pferdetherapeutin & freie Journalistin.

 

Was ist meine Motivation? (das ist ein Ausschnitt)

  • Ich möchte Pferden zu einem glücklichen, freudigen, lebenswerten Leben verhelfen, trotz möglicher Erkrankungen & Einschränkungen.
  • Ich möchte Ihnen als Besitzer ein Ansprechpartner in Pferdedingen sein.
  • Ich möchte ganzheitlich & komplementär therapieren und dabei dennoch wissenschaftlich bleiben, denn so sehr ich komplementäre / alternative Therapieverfahren mag, bin ich trotzdem ein stark wissenschaftlich denkender Mensch.

Warum bin ich die richtige Therapeutin für Sie?

  • Weil ich eine ausführliche und intensive Ausbildung im Pferdebereich erhalten habe, und mich dafür sowohl eine lange Zeit mit der Akupunktur & TCM an sich, als auch nachfolgend mit dem Pferdekörper, seinen Funktionen, dem Pferdeverhalten und Pferdehaltung beschäftigt habe (siehe Lebenslauf unten).
  • Weil ich langjährige Erfahrung besonders im Umgang mit Angst-Pferden habe.
  • Weil ich mich stetig fortbilde und fortbilden werden. Sei es durch Seminare & Webinare, als auch Artikel, Bücher, Studien oder den Besuch von Tagungen und Konferenzen.
  • Weil ich Ihnen beides biete. Eine Therapieform auf ganzheitlicher Basis in Kombination mit viel wissenschaftlichem Hintergrund.
  • Weil ich gern mit Ihnen, Ihrem Hufschied, Tierarzt, Trainer, oder anderen Personen die sich um das Wohlergehen Ihres Pferdes kümmern, zusammen arbeite.

Überzeugt? Dann können Sie so mit mir in Verbindung treten: (einmal hier klicken).

 

Weiter unten finden Sie nun noch einen kleinen Teil meines Lebenslaufs aus dem Pferdebereich.

 

Und falls Sie doch noch etwas mehr zu mir persönlich wissen wollen, gibt es hier einen Ausschnitt:

  • Ich reite seit meinem 8. Lebensjahr.
  • Seit mehr als 10 Jahren haben wir zwei Pferde als Selbstversorger. Eins davon gehört mir - ein verrückter, kleiner Isländer. Das andere meiner Schwester, eine Isländerstute.
  • Ich liebe Bücher. Mein Lieblingsbuch ist: The Hobbit (auf Englisch).
  • Ansonsten interessiere ich mich für britische Literatur, Gesellschaftswissenschaften & Kunstgeschichte und finde Medizin (egal in welche Richtung) unglaublich spannend. 



Hier ein kleiner pferdischer Lebenslauf

Hinweis: Dies ist ein Einblick in die für mich wichtigsten Aus- und Fortbildungen.

  • September 2014  -  Praktikum bei Tierarzt Dr. Büscher
  • Nov. 2014 - August 2015  - Ausbildung in der Traditionellen Chinesischen Medizin für Pferde und Kleintiere bei Akuvet
  • Mai 2016   -  Nährstofflehreseminar bei Constanze Röhm
  • Juli 2016 - September 2018  -  Ausbildung zur Pferdeheilpraktikerin
  • September 2016   -  Seminar Ernährung/Futtermittelanalyse Pferd bei Tiernaturheilkundeschule Vock
  • Februar 2017  -  Pferdefütterung Basisseminar-Reihe Constanze Röhm
  • 01 September 2018 - geprüfte Tierheilpraktikerin Fachgebiet Pferd 
  • April 2019 - Webinar Fütterung & Training von adipösen Pferden bei Constanze Röhm
  • Mai 2019 - Aromapflege, ätherische Öle am Tier