Der Pferdekörper

Der Pferdekörper · 23. April 2019
Die Hufe sind warm, dass Pferd steht mit den Vorderbeinen nach vorn gestreckt, hängendem Kopf und Schmerzgesicht da und will sich nicht bewegen. Der Tierarzt kommt und nennt das Grauen aller Pferdebesitzer beim Namen: Hufrehe. Darauf folgt meist irgendwann die Frage nach dem Warum. Nicht nur warum mein Pferd, sondern auch warum und wie konnte das entstehen? Dem gehen wir auf die Spur. Hufrehe (auch Pododermatitis diffusa aseptica (Lat.) oder Laminitis (Engl.)) ist nach neuesten Erkenntnissen...
Der Pferdekörper · 17. März 2019
In diesem Artikel, welcher zugleich der Letzte der Pferdezähne – Reihe wird, geht es um die vermutlich 4 häufigsten Erkrankungen im Bereich der Zähne des Pferdes. In den letzten beiden Artikeln ging es um die Grundlagen im Zusammenhang mit den Pferdezähnen. Also von allgemeinen Dingen und woraus eigentlich ein Zahn besteht bis hin zum Gebissaufbau und welcher Zahn wofür ist. Falls du das nochmal nachlesen möchtest, gelangst du hier zu Teil 1 und Teil 2. Nun dreht es sich aber genau in...
Der Pferdekörper · 15. November 2018
Im ersten Teil wurden einige generellen Fakten rund um das Pferdegebiss, sowie einige wichtige Fachbegriffe besprochen. In diesem Teil wird es hingegen zuerst um die den Zahn bildenden Strukturen gehen und anschließend um die einzelnen Zähne im Detail. Daher ist dieser Teil auch eine Ecke länger als der Letzte. Dennoch ist auch dieses Hintergrundwissen wichtig um die in Teil III folgenden Krankheiten gut zu verstehen. Die verschiedenen Strukturen Nun geht es ans Eingemachte. Um einen...
Der Pferdekörper · 15. November 2018
Die Zähne des Pferdes sind ein nicht unwesentlich wichtiger Faktor für die allgemeine Gesundheit. Wie man ganz passend sagt beginnt im Mund, und somit auch mit den Zähnen, bereits die Verdauung des Pferdes. Aber Zahnprobleme können auch zu anderen Problemen und allem voran zu Schmerzen führen. Was es genau für Zahnprobleme gibt, erkläre ich aber erst in Teil III. Um sich den Krankheiten rund um den Zahnbereich annehmen zu können benötigt man erst einmal Hintergrundwissen, welches Teil...