Was gibts neues?

Aufgabe meiner Tätigkeit als Pferdetherapeutin.

November 2019
Aus zeitlichen Gründen musste ich mich leider dazu entscheiden meine Arbeit als Pferdetherapeutin zum Ende des Jahres 2019 aufzugeben. Mir hat die Arbeit, als auch das Ganze drum herum viel Freude bereitet und ich habe unglaublich viel gelernt. Dennoch verlangt mein Studium nun in den nächsten 1,5 Jahren volle Aufmerksamkeit für einen guten Abschluss.
Zum Ende wird es noch eine Vorweihnachtliche "Wünsch dir was" Aktion geben. Mehr dazu bald auch hier.


Aromapflege und ätherische Öle in der Tierheilkunde

Mitte Mai 2019
Letztes Wochenende war ich bei einem Therapeutentreffen in Sachsen. Den ersten Tag haben wir uns ausgetauscht und am nächsten Tag fand ein Seminar statt über Aromapflege und ätherische Öle in der Tierheilkunde. Mit den Ölen werde ich mich in Zukunft noch etwas tiefergehend beschäftigen um ein für mich stimmiges Konzept zu erarbeiten, damit ich sie später nach Bedarf in meinen Behandlungen nutzen kann. Es war ein super lehrreiches und auch entspanntes Wochenende mit tollen Leuten!


Zwei neue Artikel über Hufrehe!

Ende April 2019

Es ist Frühling, die Weiden sprießen, es geht ans Anweiden. Dabei ist die Gefahr einer Hufrehe wieder besonders hoch. Alles zum Thema Hufrehe findet ihr in zwei neuen Blogartikeln.
Hufrehe - was geht das eigentlich vor sich? Findet ihr hier.
Und Therapiemöglichkeiten, sowie einige Do's and Don'ts findet ihr hier.


Zwei neue Unterseiten: Seminare & Termine

April 2019
Unter der Seite Angebot findet sich ja schon seit einiger Zeit die Unterseite Seminare, nun ist auch die Unterseite Termine dazu gekommen. Hier finden sich künftig alle Seminare mit Hinweisen auf freie Plätze, wo man mich auf Veranstaltungen mit einem Info-Stand finden kann, als auch Sammeltermine wenn ich weiter weg unterwegs bin (natürlich auch immer mit dem Hinweis auf freie Plätze).


Neu am Blog: Pferdezähne Teil III - Erkrankungen

März 2019
Im Blog ist nun der letzte Teil der Pferdezahn-Reihe online! In Teil III geht es um die vier wohl häufigsten Erkrankungen bei Pferdezähnen: Karies, Zahnstein, EOTRH und Zahntaschen.
Hier gelangt ihr zum Artikel.


Neu, neu, neu... und das direkt nach Jahresanfang.

Neues Logo, neue Website, neues...

Wer schon häufiger auf meiner Website war, wird gemerkt haben, dass sich hier einiges verändert hat. Dass liegt an verschiedenen Dingen, die ich hier nicht alle auflisten werde, aber soviel kann ich sagen: Ich war ein wenig unzufrieden. Besonders mit meinem Logo. Ich wollte gern meinen Namen Pieks&Weg mit einbinden und das ist nun geschehen.
Außerdem hat sich mein Angebot auch ein wenig verändert bzw. reduziert. Das alles verfolgt natürlich auch einen Plan... man darf gespannt sein.

Ich hoffe Logo und Website gefallen; Kritik, Fragen, Verbesserungsvorschläge, Lob gern per Mail an mich.


Schon ein halbes Jahr betreue ich die Pferde & Esel in der Sentana Stiftung als Therapeutin

Anfang 2019

Nun bin ich seit einem halbem Jahr die Therapeutin der Pferde & Esel in der Sentana Stiftung in Bielefeld. Die Sentana Stiftung ist ein Gnaden- und Begegnungshof. Sie bietet vielen verschiedenen Tieren (von Pferd über Schwein und Kuh bis Huhn und Kaninchen) ein neues Zuhause. Gleichzeitig bieten sie besonders auch pädagogische Angebote für Besuche von Gruppen z.B. aus Kindergärten, Einrichtungen für Behinderte und Seniorenheimen. Während ihrer regulären Öffnungszeiten und zu ihren Festen ist aber auch jeder andere Besucher willkommen.


Gutscheine!

Weihnachtszeit 2018

Du suchst noch ein passendes Weihnachts-, Geburtstags- oder Wichtelgeschenk? Dann habe ich nun was passendes für Dich!
Ein Gutschein von Pieks&Weg. Dabei kannst du wählen zwische:
-> einem beliebigem Betrag
-> einer Behandlung deiner Wahl

Falls Du Interesse hast, kannst Du dich gern bei mir melden!


Dreiteiler zum Thema Pferdezähne!

November 2018

So, nach ewigen Zeiten gibt es nun einen neuen Artikel. Es wird ein Dreiteiler, wobei Teil I nun schon im Blog zu lesen ist. Dieses Mal wird es um Pferdezähne gehen, Teil I ist dabei die Einführung in das Thema, Teil II dreht sich um die Details und im letzten Teil wird es sich um Krankheiten rund um den Zahnbereich drehen.
Vermutlich werden das auch die letzten Artikel für dieses Jahr, als genießt sie ;)


Bestanden!!!

September 2018

Am 01 September war die Abschlussprüfung meiner Ausbildung zur Tierheilpraktikerin Fachgebiet Pferd  (oder auch Pferdeheilpraktikerin ;) ) und ... sie ist BESTANDEN!!  Nun bin ich also offiziell THP. Es waren zwei tolle Jahre in denen sich so viel entwickelt und verändert hat und in denen ich so viele tolle Pferdemenschen kennen lernen durfte. 

Für mich heißt es nun erstmal alles sacken lassen und dann ... mal schauen was es nächstes Jahr neues zu entdecken gibt! Einige Ideen hab ich schon. :)

 


Abwesend...

Ende August 2018

Ich bin vom 23.08. bis 04.09, sowie vom 15.09. bis 23.09. im Urlaub und nicht zu erreichen. Alle Anfragen werden nach dem jeweiligen Urlaub beantwortet.


So ruhig gerade...

Anfang August 2018

Ja, es ist hier in letzter Zeit sehr still geworden. Das liegt daran, dass ich einige Dinge zu erledingen hatte besonders im Hinblick auf die Uni und auf den Pferdeheilpraktiker, welcher sich langsam dem Ende neigt. Daher wird es auch noch etwas länger ruhig bleiben und auch momentan keinen neuen Artikel geben. Aber bald wieder :) 


Gesundheitscheck

Mitte Mai 2018

Ich versuche mir ja immer wieder auf kreative Weise etwas neues einfallen zu lassen, was für einen Pferdebesitzer interessant sein könnte. Daher habe ich nun einen Gesundheitscheck zu meinem Behandlungsrepertoir hinzugefügt. Details zu finden unter "Preise & Behandlungsdauer" .


Farblichttherapie

Ende April / Anfang Mai 2018

Letzte Woche ging der letzte Lehrgang des Pferdeheilpraktikers zu Ende. Die Themen waren Akupunktur und Farblichttherapie. Der Akupunkturkurs war eine willkommene Auffrischung meiner beisherigen Kenntnisse und einiges Neues war auch dabei. Zusätzlich konnte ich nun auch die Farblichttherapie in mein Behandlungsspektrum aufnehmen. Mehr dazu unter "Behandlungen".

Jetzt geht es in (hoffendlich nicht allzu) strammen Schritten auf die Pferdeheilpraktiker-Prüfung zu.


Erweitertes Behandlungsangebot

März 2018

Ich habe mein Behandlungsangebot erweitert!
Neben einer ganzheitlichen Komplettbehandlung mit ausführlicher Anamnese, kann man jetzt auch (wie in einer Physiotherapiepraxis für Menschen) Termine allein für eine Massage machen. Nähere Infos gibt es unter Preise & Behandlungsdauer.


Monatlicher Blogartikel

Februar 2018

1) Ab jetzt gibt es in den News dann auch mal ein Datum dazu. Erscheint irgendwie sinnvoll.
2) Dieses Jahr möchte ich gerne jeden Monat einen Blogartikel veröffendlichen zu verschiedenen Themen. Also regelmäßig vorbei schauen lohnt sich.


Social Media

Januar 2018

Ab jetzt findet man mich auch auf Instagram! Einfach nach @pieksundweg suchen, oder am Ende der Seite auf den Link klicken.


Neue Behandlungsmethode

Oktober 2017

Gerade war ich im Zuge meiner Pferderheilpraktiker Ausbildung auf dem nun schon vorletzten Lehrgang! Somit kann ich nun auch die wunderbare Meridiantherapie anbieten. Demnächst findet ihr ein bisschen mehr dazu unter Behandlungen.


Herbst und Winter

Unglaublich wie schnell 3 Monate vergehen können. Nun fängt die Uni schon wieder an, also werde ich wieder unter der Woche in Bielefeld sein. Ende Oktober gehts dann zum Meridiantherapie-Lehrgang. Da freue ich mich schon seit Anfang des Jahres  drauf.
Auf meiner Blog-Seite findet man jetzt auch meinen ersten Artikel.


***